Aktuelles

Impressionen Refresherseminar Reamination

Kürzlich frischte die Praxis ihre theoretischen und praktischen Kenntnisse zu den Wiederbelebungsmaßnahmen auf. Entsprechend der aktuellen Empfehlungen der American Heart Association (AHA) übten alle Teammitglieder an einem Dummy, offenbar mit viel Freude... Sehen Sie hier Eindrücke:

 

 

Venentherapie mit Celon-Methode (Aktuelle WELT-Ausgabe)

Quelle: WELT - 28.09.2016

Zum Vergrößern klicken Sie bitte auf die Grafik

neue Parkplätze

Vor der Praxis befinden sich nun weitere kostenfreie Parkplätze für Sie.

Frühjahrszeit ist Zeckenzeit!

Schutzimpfungen gehören zu den erfolgreichsten Vorsorgemaßnahmen für Kinder und Erwachsene.

 

Wir möchten Ihnen insbesondere die Immunisierung gegen FSME (Frühsommer-Meningoenzephalitis) ans Herz legen. Das FSME-Virus wird meist durch infizierte Zecken übertragen und kann im schlimmsten Fall eine Gehirnhautentzündung nach sich ziehen. Das die Krankheit durch ein Virus verursacht wird, helfen keine Antibiotika; es kann lediglich versucht werden, die Symptome der Krankheit zu lindern.

 

Lassen Sie sich daher impfen. Um ein vollständige Immunisierung zu erreichen, sind drei Impfungen im mehrmonatigen Abstand nötig. Eine Auffrischung sollte jeweils nach circa drei bis fünf Jahren erfolgen.

Mehr Zeit für die Patienten

In den vergangenen Wochen hat sich Frau Füsun Yorganci zur VERAH  (Versorgungsassistentin in der Hausartzpraxis ) und NäPa (Nichtärztlichen Praxisassistentin) weitergebildet. So kann sie in besonderer Weise die Ärzte entlasten. Sie absolviert nach Delegation des Arztes selbständig Hausbesuche, bei denen der direkte Arztkontakt nicht medizinisch erforderlich ist. Sie sichert so die qualitativ hochwertige ambulante Versorgung und informiert die Ärzte über aktuelle Entwicklungen bei immobilen Patienten.

 

Opens external link in new windowWeiterlesen...

 

Quelle: Hans Schabert: Mehr Zeit für die Patienten.http://www.schwarzwaelder-bote.de/inhalt.bad-wildbad-mehr-zeit-fuer-die-patienten.a229540f-62a4-4a7f-af3c-f8ee8d61802c.html (29.10.2013)

Kontakt

Dr. med. Frank Stammler
Dr. med. Marion Wenzler

 

Hintere Gasse 50
75323 Bad Wildbad

 

Tel. 07081 8565 und 923958
Fax 07081 923965
info@praxis-dr-stammler.de